NISCHENDUSCHE

Die perfekte Lösung für ein kleines Badezimmer: Die Nischendusche aus Glas!
Sie ist die perfekte Wahl, wenn Sie ein modernes Design und hohe Qualität
des Glases suchen.
Die Nischendusche ist nicht nur extrem langlebig, sondern auch ein
echter Blickfang in Ihrem Bad!


Artikel 1 - 17 von 17

Die perfekte Duschtür für Ihr Bad – rein ins Duschparadies

Sind Sie überzeugter Warmduscher oder lieben Sie den erfrischenden Kälteschauer am Morgen? Für ein perfektes Duscherlebnis darf die richtige Tür nicht fehlen. Zwar steht die Tür Ihrer Dusche immer für Sie offen – trotzdem sollten Sie keine Überschwemmung riskieren. Bei .one bath finden Sie Duschtüren für jedes Badezimmer. Haben Sie nur wenig Platz vor der Dusche und benötigen eine möglichst platzsparende Duschtür?

Dann ist eine Schiebetür für die Dusche in der Nische perfekt geeignet. Auch eine Pendeltür ist eine gute Lösung. Sie haben ausreichend Fläche und wünschen sich eine Tür, die offen stehen bleibt? Dann ist die klassische Drehtür optimal. Sie lässt sich nach außen öffnen wie eine normale Zimmertür. Eine weitere Option ist eine zweiflügelige Duschtür.

Bei jeder Duschtür haben Sie die Wahl: mit Rahmen oder ohne? Einerseits sieht eine rahmenlose Duschtür besonders clean und edel aus. Andererseits kann sie – je nach Modell – einen breiten Eingang in die Dusche ermöglichen und dementsprechend die Barrierefreiheit erhöhen.

 

Eine Duschtür aus Glas für Ihre Nische – machen Sie es sich gemütlich

Eine Dusche in der Nische bietet Ihnen viele Vorteile. Zunächst einmal können Sie in der Nische Ihre stilistischen Vorstellungen genau umsetzen. Egal, ob große, natürliche Fliesen oder ein schickes Mosaik – Ihrer Kreativität sind bei der Gestaltung der drei bereits vorhandenen Wände keine Grenzen gesetzt. Im Gegensatz zu einer Kabinendusche komplett aus Glas bietet die Dusche in der Nische etwas mehr Gemütlichkeit. Die seitlichen Wände steigern das Gefühl von Geborgenheit und können außerdem hervorragend mit Extras wie eingelassenen Regalen versehen werden.

Auch optisch besteht ein großer Unterschied zwischen einer in eine Nische eingelassenen Duschtür und etwa einer Kabine in U-Form. Die meisten Duschnischen werden in eine Ecke eingelassen, sodass lediglich eine weitere Begrenzung hochgezogen werden muss. Die Außenwände einer solchen Dusche bieten eine klare Sichtbarriere und grenzen dadurch den Duschbereich optisch vom restlichen Badezimmer ab.

Sie schaffen mit einer Duschtür für eine Nische also einen wahren Wohlfühlort, an dem sie alles andere ausblenden können. Die entstandene Wand können Sie übrigens auch praktisch nutzen und etwa die Toilette dort installieren, einen großen Spiegel aufhängen oder ein praktisches Regal befestigen.

Versehen mit einer Duschtür aus hochwertigem Glas wird Ihre Duschnische zu einem wahren Eyecatcher.

 

Duschtür vs. Duschvorhang – es gibt einen klaren Sieger

Der alte Duschvorhang hat ausgedient. Kein Wunder – er klebte an der Haut, wurde von heißem Wasser angezogen und hat bereits nach kurzer Zeit Stockflecken bekommen. Schön ist anders. Praktisch auch. Eine Duschtür aus Glas hingegen ermöglicht Ihnen ein vollkommen neues Duscherlebnis. Die Türen lassen sich leicht öffnen und sind pflegeleicht. Das Wasser perlt dank einer Nano-Beschichtung einfach ab und Stockflecken oder Schimmel haben hier überhaupt keine Chance. Ferner ist eine Duschtür aus Glas ein optisches Highlight in Ihrem Badezimmer. Während der Duschvorhang die Sicht auf Ihre Dusche komplett verdeckt, kann eine Glastür die Dusche in vollem Glanz erstrahlen lassen. Warum die schönen Mosaikfliesen in der Duschkabine mit einem tristen Vorhang verdecken? Die Duschtür setzt Ihre Duschnische gekonnt in Szene und gibt Ihrem Bad einen eleganten, modernen Look.

 

Eine neue Glastür für Ihre Dusche – edel und modern

Kaum ein Bereich in der Wohnung hat sich stilistisch so sehr verändert wie das Badezimmer. Während in der Vergangenheit pinke Blümchen, braune Waschbecken und tiefgrüne Fliesen Trend waren, bestechen moderne Badezimmer mit dezenten Naturtönen, edlen Materialien und schlichtem Design. Hier gilt mittlerweile: Weniger ist mehr. Wie auch immer Sie Ihr Bad gestalten möchten – unsere Duschtüren sind die perfekte Abgrenzung für Ihre Dusche. Das Design fügt sich angenehm in Ihren Stil ein und die Tür kann auf die räumlichen Begebenheiten zugeschnitten werden. Klicken Sie auf das Modell Ihrer Wahl und planen Sie Ihre neue Dusche im .one bath Konfigurator.

 

Duschtür für die Nische: Welches Glas darf es sein?

Die Duschtüren nach Maß von .one bath bestehen aus hochwertigem Einscheibensicherheitsglas. Bei uns haben Sie die Qual der Wahl zwischen:

kristallklarem Glas, Weißglas, Bronzeglas, Grauglas, satiniertem Glas und teilsatiniertem Glas.

 

Eine Duschtür mit Milchglasstreifen bietet einen angenehmen Sichtschutz. Die Modelle mit Klarglas hingegen geben die Sicht auf die moderne Dusche in der Nische komplett frei. Welche Duschtür passt am besten in Ihr Badezimmer? Schauen Sie sich Ihr Wunschmodell in unserem Konfigurator auch in der 3D-Ansicht an und greifen Sie Ihrer Vorstellungskraft etwas unter die Arme.

 

Die Vielfalt der Duschen – welche wählen Sie?

Während die Dusche früher meist in der Badewanne integriert war, gibt es heutzutage viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Neben der Nischendusche sind
insbesondere Walk In Duschen modern. Wie gestaltet sich die Raumaufteilung Ihres Badezimmers? Wenn bereits eine Nische vorhanden ist, lässt sich diese exzellent in eine gemütliche Dusche umwandeln. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine passende Duschtür und – je nach Wunsch – eine Duschwanne. Unsere Duschtüren lassen sich jedoch nicht nur in Nischenduschen integrieren, sondern ergänzen auch Eckduschen oder freistehende Modelle hervorragend.

 

Eine Duschtür aus Glas macht Ihre Nische komplett

Eine Duschnische ohne Tür ist wie ein gekippt stehendes Fenster bei Regen. Man hofft, es tropft nichts rein – und trotzdem geschieht es. Die meisten Duschnischen sind einfach nicht tief genug, um die Wasserstrahlen aus dem Duschkopf abzuhalten. Eine Duschtür ist die optimale Lösung, um das Badezimmer vor möglichen Überschwemmungen zu bewahren. Ist die Duschtür aus Glas in die Nische rahmenlos eingebaut, entsteht keine zusätzliche Sichtbarriere. Fast wie ohne Tür – nur viel besser.

Sie haben sich gegen eine Duschnische entschieden? Oder sind Sie noch unsicher, welche Dusche Ihnen am meisten zusagt? Dann stöbern Sie durch unsere verschiedenen Modelle und entdecken Sie moderne Walk In Duschen, platzsparende Eckduschen oder stilvolle U-Duschkabinen.

 

Duschtür kaufen – eine Tür, nur für Ihre Dusche gemacht

Die meisten gängigen Duschkabinen besitzen ein Maß von 90 x 90 cm. Sie bieten damit ausreichend Fläche für einen entspannten Regenschauer. Aber was, wenn Sie für Ihre morgendliche Gesangsperformance einfach etwas mehr Platz benötigen? Kein Problem! Für Liebhaber großflächiger Regenduschen fertigen wir Duschtüren haargenau nach Ihren Wunschmaßen. Egal, wie breit oder schmal Ihre Duschnische ist – wir liefern Ihnen die passende Duschtür. Geben Sie in unserem Konfigurator einfach die benötigten Maße an.

Auch Ausschnitte und Dachschrägen berücksichtigen wir bei der Fertigung neuer Duschtüren. Wählen Sie nun noch das schönste Glas für Ihre Duschtür: Milchglas, Streifen, Bronzeglas und Klarglas haben alle ihren Charme. Welche Variante passt optisch zum Stil Ihres Badezimmers? Mit den richtigen Beschlägen wird Ihre maßgeschneiderte Duschtür zum absoluten Hingucker im neuen Bad.

Bisher haben Sie dem Wellnessbereich im Schwimmbad um die Ecke regelmäßig einen Besuch abgestattet? Dank moderner Badezimmerausstattung von .one bath haben Sie von nun an Ihren ganz persönlichen Spa zu Hause – und das nur wenige Meter von Sofa, Bett und Küche entfernt. Klingt verführerisch, oder?