Besuche im Showroom im Moment bitte nur nach Absprache. Danke!

Duschwannen für jeden Geschmack und jede Badezimmergröße

Diese Duschwannen sind auf ihre Art Unikate denn sie werden sich in Ihrem Heim genau den Ambiente anpassen, das Sie vorgeben. Sie bestehen aus einem haltbaren Material, überwiegend aus Mineralguss, einem äußerst robusten Werkstoff, den wir gerne und seit Jahren für unsere Wannen und Duschwannen nutzen, Schauen Sie sich also um, welche Ausführung könnte genau in Ihr Bad passen? Ob kleines oder großes Bad: Unsere Duschwannen setzen immer einen modernen Akzent.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13

Duschwanne in Schieferoptik oder Steinoptik? Sie haben die Wahl

Duschwanne im Material, Mineralguss, zeichnet sich auch dadurch aus, dass man es in den verschiedensten Optiken gestalten kann, die andere Materialien perfekt nachahmen.
So könnten Sie sich eine Duschwanne in Steinoptik bestellen, das Modell Colossos, das tatsächlich wie ein Fels in der Brandung wirkt, um ein Bild zu bemühen, das zum Badezimmer passt. Aber auch das Modell Centurio, das hier in einer modernen Schieferoptik kommt, kann sich als echter Hingucker in Ihrem Bad erweisen. Sie wählen aus, denn Sie allein wissen, was zu Ihrem Stil passt.

 

Duschtassen Immer nach Maß - so entsteht ein Traumbad

Bei den Duschtassen richten wir uns nach Ihren Ansagen bzw. Vorstellungen. Für ein kleines Bad ist eine Miniduschwanne angebracht, für ein größeres Bad darf es schon etwas ausladender sein. Das ist unsere Herausforderung und wir sehen es als unser oberstes Ziel an, keine Duschwanne "von der Stange" zu liefern, sondern ein Modell nach Maß zu fertigen. Sie müssen nur die Größe Ihres Bads angeben - es lässt sich vieles machen, das können wir Ihnen zusichern. Noch ein Wort zu den Ausführungen: Wenn Sie einen Traum haben, lohnt es sich, ihn uns mitzuteilen. Wir überlegen mit Ihnen gemeinsam, was machbar ist, wie wir es umsetzen würden. Ihre Träume und unser Know-how kommen zusammen, und wir erschaffen dann für Sie die Duschwanne, die wirklich zu Ihnen als Kunden passt.

 

In der Ecke angebracht oder mit ovalem Duschbereich - die bunte Welt der Duschwannen

Auch bei den Details ist sehr vieles möglich. Wenn Sie es mögen, dass der Ablauf des Wassers in der Mitte der Wanne angebracht wird, sollte das kein Problem sein. Und eine ovale Form könnte vielleicht genau das gewünschte Modell sein. Sie sagen an. Sehr originell ist auch die Form. bei der ein Viertelkreis als Duschwanne fungiert. Wie Sie sehen können, ist bei den Duschwannen so gut wie keine Grenze gesetzt. Warum sollte auch? Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Wünsche und Sie können sich dann auf die Wanne freuen, die Ihr Bad schmückt, und Sie jeden Tag mit Freude den Raum betreten lässt.

 

 

Hohe und superflache Duschwannen und Duschtassen

Eine Duschwanne bzw. Duschtasse ist nicht zwingend in jedem Badezimmer vorhanden. Tatsächlich gibt es Duschkabinen, die ohne diese Vorrichtung auskommen, wie in etwa bei manchen Walk-in-Duschen. Trotzdem entscheiden sich viele Menschen immer noch für eine Duschtasse. Diese hat andere Vorteile. Außerdem bietet sich hier eine große Auswahl, sodass Sie sicher die Richtige für sich finden werden.

 

Welche Vorteile haben Duschwannen?

Ein Vorteil von Duschwannen gegenüber dem nackten Boden einer Walk-in-Dusche ist die einfachere Reinigung. Sollte sich mal Schmutz oder Kalk auf dem Boden absetzen, ist dieses, von rauen Fliesen nicht so schnell zu entfernen. Die Duschwannen sind dagegen dank ihrer glatten Oberfläche schneller wieder sauber. Anders als bei Duschen ohne Duschtasse, ist die Dusche mit einer solchen Vorrichtung wesentlich besser und kostengünstiger zu installieren. Duschwannen machen aus der jeweiligen Dusche einen geschlossenen Raum, aus welchen kein Wasser dringen kann. Das ist deshalb ganz praktisch, weil so der Badezimmerboden nicht ständig getrocknet werden muss. Bei Duschen ohne Duschwanne kommt es vor, dass das Wasser sich im ganzen Raum verteilt. Ohne das Trocknen nach der Benutzung der Dusche, ist das Risiko eines Schimmelbefalls sehr hoch.

 

Die Arten von Duschwannen im Überblick

Die in Online-Shops und Geschäften vor Ort verkauften Duschwannen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Höhe und ihrer Form. Es gibt viereckige, fünfeckige und runde Duschwannen. Auch gibt es für Viertelkreisduschkabinen , Eckduschen , Nischenduschen und U-Duschkabinen entsprechende Duschwannen. Für welche Form Sie sich entscheiden, hängt zum einen davon ab, wie Ihr Badezimmer geschnitten ist und welches Design Ihr Bad bereits aufweist. Viel wichtiger ist aber die Frage, ob Sie eine neue Dusche installieren möchten oder bereits eine Duschkabine haben. Wenn Letzteres der Fall ist, sollten Sie unbedingt die Form der Kabine und deren genauen Maße bei der Wahl der Duschwanne berücksichtigen.

 

Die bodengleiche Duschwanne

Duschwannen haben jedoch auch ihre Nachteile. Dazu gehört, dass sie zu Stolperfallen werden können, da sie mitunter bis zu 30 cm über den Boden ragen können. Sie müssen jedoch nicht zu einer hohen Duschwanne greifen oder gar auf eine verzichten, wenn Sie dieser Umstand stört. Es gibt nämlich genauso die sogenannte bodengleiche Duschwanne. Diese bildet, wie der Name vermuten lässt, eine Ebene mit dem Badezimmerboden. Sie ist somit absolut barrierefrei. Die Installation einer bodengleichen Duschwanne gestaltet sich so, dass die Duschwanne einfach in den Boden eingelassen wird.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Duschtassen auf .one bath